Kinder-Gottesdienst

KiGo-Kinder suchen den Schatz im Acker

Beim nächsten Kindergottesdienst (KiGo) in Mellendorf am Sonntag, 24. Juni, gehen die KiGo-Kinder auf Schatzsuche. Denn das Thema des Kindergottesdienstes lautet: „Bald sind Ferien“. Es geht um das Gleichnis vom Schatz im Acker und um die aufregende Frage: Was können wir im Urlaubsland an Schätzen fürs Leben entdecken? Die KiGo-Kinder treffen sich um kurz vor 10 Uhr in der evangelischen Kirche Mellendorf. Dort sind die ersten Sitzreihen für sie reserviert. Nach dem Gebet und Eingangslied ziehen sie mit der KiGo-Laterne ins Gemeindehaus, wo sie drei ganz unterschiedlichen Urlaubern begegnen: Der Erste ist bildungshungrig, der Zweite will nur Sonne und Strand, der Dritte will die Einheimischen kennenlernen.

Danach gehen die Kinder mit Schaufeln zum Sandkasten, wo sie tief nach verborgenen Schätzen graben. Puh, ganz schön anstrengend, die Aktion. Was dabei wohl zum Vorschein kommt? Und: Was das wohl bedeutet? Die Antworten gibt’s sofort. Anschließend wünscht das KiGo-Team allen Kindern: „Schöne Ferien!"

 

Zurück