„Wir erkunden die Wedemark“...

…hieß es im Juni + Juli bei den Dinos. Neben mehreren Spaziergängen durch Mellendorf standen 4 Ausflüge in  Nachbarorte auf dem Programm.
Als 1. ging‘s auf Schusters Rappen nach Hellendorf zu Bauer Schönhoff wo wir einen hochmodernen, mobilen Hühnerstall besichtigen und auf einer Strohburg klettern konnten. Vielen Dank Herr Schönhoff für einen tollen Vormittag.
Der 2. Ausflug führte uns mit dem Bus nach Meitze. Hier bestaunten wir das Storchennest und besuchten die Island Pferde von M. Lübeck die auf dem Pensions Hof und Zuchtbetrieb Waakenhof stehen. In aller Selenruhe ließen sich die beiden striegeln und putzen. Vielen Dank Moses und Svölni.
Eine echte Herausforderung für geruchsempfindliche Nasen war es, dem anwesenden Hufschmied zuzuschauen.
Ziel Nr. 3 war unsere Nachbarkirchengemeinde Brelingen. Gemeinsam mit Herrn Bernstorf besichtigten wir hier die wunderschöne Kirche. Vielen Dank für ihre Geduld und Beantwortung unserer Fragen Herr Bernstorf.
Unsere letzte Reise sollte uns nach Wiechendorf auf den Milchvieh Hof von Familie Chors führen. Bei angesagten 35° haben wir uns aber dafür entschieden „zu Hause“ im Kindergarten mit viel Schatten und reichlich Wasser zum Spielen zu bleiben.
Natürlich gibt es noch viel mehr Interessantes in der Wedemark zu entdecken, es mangelt einzig an Zeit. Aber was nicht ist, kann ja noch werden…

Daniela Kies