07.07.2024

Wedemark|Sonntag, 07.07.2024

Sommerkirche – unterwegs in der Wedemark

Kennen Sie die Kapelle in Gailhof? Haben Sie schon mal in Scherenbostel unter dem Glockenturm Gottesdienst gefeiert? Seit mehreren Jahren findet in der Wedemark die Sommerkirche statt. Inzwischen sind alle fünf Gemeinden eingebunden und so haben die Wedemärker an jedem Sonntag der Sommerferien die Wahl zwischen zwei Gottes­dienstorten und damit verbunden auch manches Mal die Wahl zwischen unterschied­lich geprägten „Gottesdiensttypen“. Allen gemeinsam ist, dass die Gottesdienste un­ter einem Motto stehen. In diesem Jahr findet die Sommerkirche unter dem Stichwort „UNTERWEGS“ statt. In biblischen Geschichten sind Menschen unterwegs – wir sind unterwegs... Im übertragenen Sinn sind wir auf unserem ganz persönlichen Lebensweg. Darum wird es gehen. Und ganz wörtlich genommen sind wir unterwegs. Zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto machen wir uns auf in die Kirchengemeinden der Wedemark, um Gottesdienst zu feiern und uns besser kennenzulernen. So ist die Sommerkirche ein Baustein unseres neuen Pfarrverbundes „Evangelisch in der Wedemark“. Machen Sie sich auf! (

Sommerkirche 2024 - Thema: Unterwegs

23.06.2024
10.00 Uhr             Scherenbostel                    Ute Alfeis
11.00 Uhr             Negenborn                         Annabell Demera

30.06.2024
10.00 Uhr             Mellendorf                         Linda Schmols

07.07.2024
10.00 Uhr            Elze                                      Ira Wilkens & Elisabeth Wöbse
11.00 Uhr            Resse                                   Ira Wilkens & Elisabeth Wöbse

14.07.2024
11.00 Uhr             Bissendorf (mit Taufen)    Bastian König

21.07.2024
10.00 Uhr             Brelingen                           Silke Noormann
11:00 Uhr             Gailhof (Friedhofsk.)         Karin Ernst

28.07.2024
10.00 Uhr             Mellendorf                        Petra Klabunde

04.08.2024
10.00 Uhr             Elze (mit Taufen)               Maik Schwarz
11:00 Uhr             Bissendorf (mit Taufe)      Christina Ernst & Thorsten Buck